Please wait...
News / Pepsico DACH befördert Adriana Cerami
Adriana Cerami (Foto: Pepsico)
11.02.2021   Menschen
Pepsico DACH befördert Adriana Cerami
Der US-amerikanische Getränkehersteller Pepsico hat Adriana Cerami zur Leiterin Unternehmenskommunikation für die Region Deutschland, Österreich, Schweiz ernannt.
Cerami arbeitete unter anderen für die Agentur Fischer-Appelt, wo sie am Standort Frankfurt im Bereich Health & Brands tätig war. Ende 2015 wechselte sie in die Produktkommunikation des Automobilimporteurs Hyundai Motor Deutschland und betreute dort verschiedene Baureihen und die Händler-Kommunikation.

Seit eineinhalb Jahren ist Cerami für Pepsico im Einsatz und leitete die externe Kommunikation. Auf ihrem neuen Posten als Unternehmenskommunikationschefin innerhalb der für die DACH-Region zuständigen Abteilung Public Affairs & Kommunikation fungiert die 30-Jährige insbesondere als Hauptansprechpartnerin für Medien.

Neu im Team PA & Kommunikation ist Sascha Urlau. Er war in den vergangenen fünfeinhalb Jahren Event Projekt Manager und Senior Event Coordinator bei Pepsico und bekam Anfang des Jahres einen erweiterten Zuständigkeitsbereich. Der 34-Jährige ist jetzt für den Bereich Corporate Events & Partnerships verantwortlich.

Kopf der dreiköpfigen Abteilung ist Kai Klicker-Brunner (36), der vor vier Monaten als Head of Public Policy, Governmental Affairs & Communications DACH und Mitglied der Geschäftsführung zu Pepsico gekommen war. Zuvor hatte er etwa acht Jahre bei Philip Morris International gearbeitet, zuletzt als Manager Global Government Affairs.

Exklusive und aktuelle Nachrichten aus der Kommunikationsszene gibt es jeden Mittwoch und Freitag in unserem Newsletter. Kostenlos abonnieren unter http://www.prreport.de/newsletter/

Magazin & Werkstatt