Please wait...
News / Technische Universität Dresden sucht CCO
02.02.2021   Jobs
Technische Universität Dresden sucht CCO
Die Technische Universität Dresden befindet sich auf der Suche nach einem Chief Communication Officer (m/w/d).
Der neue CCO soll die Kommunikationsstrategie der TU in Wechselwirkung mit der Rektoratsstrategie entwickeln, implementieren und anpassen. Zu seinen weiteren Aufgaben zählen die Weiterentwicklung der TU Dresden-Brand in engem Schulterschluss mit der TU Dresden-Strategie und der Universitätskultur, die Leitung von strategischen (internationalen) Kommunikationsprojekten sowie die Entwicklung und die Implementierung der Marketingstrategien für die verschiedenen Aktivitätsbereiche der TU Dresden im Kontext von Lehre, Forschung und Transfer. Hinzu kommen etwa Beratung und Coaching des Erweiterten Rektorats der TU Dresden, Koordination der zentralen Organisation und Gestaltung ex- und interner Kommunikationsprozesse.

Bewerber können einen Hochschulabschluss, vorzugsweise in der Fachrichtung Journalistik, PR/Kommunikationsmanagement, Marketing oder Kommunikationswissenschaft, vorweisen. Sie haben idealerweise berufliche Erfahrungen aus einer (Projekt-)Leitungsperspektive in der strategischen Positionierung einer Organisation (Branding) sowie mit Strategie- und Changeprozessen beziehungsweise Beratungsmethoden. Sie verfügen über mehrjährige Erfahrung in der Leitung und Steuerung strategischer Kommunikationsprozesse, möglichst im Kontext von Wissenschaftsinstitutionen, Nichtregierungsorganisationen oder Stiftungen. Ein längerer Auslandsaufenthalt ist von Vorteil, mindestens jedoch internationale Erfahrung erwünscht.

Weitere Informationen im Stellenmarkt.

Das Jobangebot von prreport.de wird täglich aktualisiert. Neue Angebote und eine wöchentliche Übersicht können als Job-Newsletter abonniert werden.

Magazin & Werkstatt