Please wait...
News / Škoda: Christian Heubner ersetzt Hermann Prax
Christian Heubner (Foto: Škoda)
17.12.2020   Menschen
Škoda: Christian Heubner ersetzt Hermann Prax
Der tschechische Automobilhersteller Škoda Auto befördert Christian Heubner Anfang kommenden Jahres zum Leiter der weltweiten Produktkommunikation.
Heubner arbeitete von 2008 an in der Kommunikationsabteilung des Volkswagen-Konzerns und war dort in verschiedenen leitenden Positionen tätig. Er führte die VW-Sportkommunikation und koordinierte zuletzt als Leiter International Steering die internationalen Kommunikationsaktivitäten zwischen den Marken der Škoda-Mutter. Seit 2017 ist er für Škoda Auto im Einsatz, aktuell noch als Leiter Kommunikationsmanagement und stellvertretender Leiter der Kommunikationsabteilung.

Künftig verantwortet Heuner die Kommunikation sämtlicher Themen aus den Bereichen Technik, Produkte und Motorsport und berichtet an den Kommunikationschef von Škoda Auto, Jens Katemann.

Der bisherige Leiter der Škoda-Produktkommunikation, Hermann Prax, übernimmt die Leitung der Öffentlichkeitsarbeit in der Porsche Holding Salzburg (PHS), wo er bereits sieben Jahre als Sprecher der Marken Volkswagen Pkw, Volkswagen Nutzfahrzeuge und Audi verbracht hatte.

Exklusive und aktuelle Nachrichten aus der Kommunikationsszene gibt es jeden Mittwoch und Freitag in unserem Newsletter. Kostenlos abonnieren unter http://www.prreport.de/newsletter/

Magazin & Werkstatt