Please wait...
News / Mehr Schmerz, mehr Mut
22.10.2020   News
Mehr Schmerz, mehr Mut
Im neuen PR Report seziert Thomas Voigt von der Otto Group die Folgen von Corona: Warum PR-Profis jetzt ins Feuer müssen, die Lufthansa Paria-Potenzial hat und der Fall Adidas nur Vorgeschmack einer neuen Epoche ist.
Außerdem auf den mehr als 100 Seiten in dieser Ausgabe:

Schwere Zeiten: Wie hart Lufthansa und andere Krisenkonzerne bei Personal, Budgets und Agenturen sparen müssen.

Das tote Gleis der Bahn: Martin Noé, Chefredakteur des „Manager Magazins“, antwortet auf die Gast-Polemik von Bahn-Kommunikationschef Oliver Schumacher in unserer vorigen Ausgabe.

„Vertrauen ist ein Vermögenswert“: Der Wirtschaftsethiker Andreas Suchanek sagt, warum das Moralisieren die Moral zerstört, wie Unternehmen Entlassungen begleiten sollten und wieso respektvolle Kommunikation eine der wichtigsten Investitionen überhaupt ist.

Der Inhalte-TÜV: Wie die Content-Strategie von SAP funktioniert.

„Klatsch-Sätze funktionieren am Computer nicht“: Worauf es bei Reden in Corona-Zeiten ankommt.

Auf dem Algorithmus reiten: Drei Schritte und ein paar Tools für mehr Reichweite in Social Media.

Die Albtraum-Bosse: Social-Media-Teams sind immer nur so gut wie ihre Chefinnen oder Chefs. Und die können toxisch sein. Eine Typologie.

55 Jahre PR Report: Menschen, Momente, Meilensteine und die erfolgreichsten Agenturen.

4 Top-Cases: Preisgekrönte Kampagnen aus den Bereichen Image, Technologie, Produkt-PR und Employer Branding.


Der neue PR Report: Jetzt als Print-Magazin oder E-Paper mit der PR-Werkstatt "Social-Media-Analyse".

Magazin & Werkstatt