Please wait...
News / AOK Baden-Württemberg befördert Jörg Schweigard
Jörg Schweigard (Foto: AOK Baden-Württemberg)
17.09.2020   Menschen
AOK Baden-Württemberg befördert Jörg Schweigard
Jörg Schweigard wird Anfang kommenden Monats die Führung der Unternehmenskommunikation beim gesetzlichen Krankenversicherer AOK Baden-Württemberg übernehmen.
Schweigard war unter anderem stellvertretender Pressesprecher der Gmünder Ersatzkasse (GEK) und von 2006 bis 2014 Unternehmenskommunikationschef der AKAD-Bildungsgruppe, eines Fernstudium- und Weiterbildungsanbieters. Anfang 2015 kam der gebürtige Stuttgarter zur AOK Baden-Württemberg und hat seither die Pressestelle geleitet.

Jetzt beerbt der 50-Jährige seinen bisherigen Chef, Kurt Wesselsky. Schweigard übernimmt auch die Funktion des Pressesprechers und berichtet an den Vorstandsvorsitzenden der AOK Baden-Württemberg, Johannes Bauernfeind.

Exklusive und aktuelle Nachrichten aus der Kommunikationsszene gibt es jeden Mittwoch und Freitag in unserem Newsletter. Kostenlos abonnieren unter http://www.prreport.de/newsletter/
 

Newsletter

Sie wollen immer auf dem Laufenden sein?

Magazin & Werkstatt