Please wait...
News / Astrid Deilmann geht vom WWF zu Campact
Astrid Deilmann (Foto: Rose Time)
11.09.2020   Menschen
Astrid Deilmann geht vom WWF zu Campact
Das Kampagnennetzwerk Campact mit Sitz in Berlin erhöht die Zahl seiner Geschäftsführer von drei auf vier. Neu in die Führungsriege kommt Astrid Deilmann.
Deilmann (Jahrgang 1975) war zwei Jahre in der Pressestelle der Deutschen Bundesstiftung Umwelt in Osnabrück tätig. 2005 wechselte sie als Pressesprecherin zum World Wide Fund For Nature (WWF) Deutschland. Seit 2012 verantwortet sie als Director Digital Communications den digitalen Auftritt der Naturschutzorganisation.

Anfang November wird Deilmann Geschäftsführerin bei der NGO Campact. Sie wird dort für die Geschäftsfelder Kommunikation und Fundraising zuständig sein. Ihre Nachfolge beim WWF steht noch nicht fest.

Exklusive und aktuelle Nachrichten aus der Kommunikationsszene gibt es jeden Mittwoch und Freitag in unserem Newsletter. Kostenlos abonnieren unter http://www.prreport.de/newsletter/
 

Newsletter

Sie wollen immer auf dem Laufenden sein?

Magazin & Werkstatt