Please wait...
News / Dennis Heinert arbeitet für Hamburger Verkehrsbehörde
Dennis Heinert (Foto: Mytaxi)
02.09.2020   Menschen
Dennis Heinert arbeitet für Hamburger Verkehrsbehörde
Nach der Hamburger Bürgerschaftswahl im Februar dieses Jahres gönnte sich die Regierungskoalition eine neue Behörde für Verkehr und Mobilitätswende (BVM). Für die ist Dennis Heinert jetzt als Pressesprecher tätig.
Heinert war er sechs Jahre als Head of Public Relations für den Hamburger Spieleentwickler Innogames tätig gewesen. Von 2015 an agierte er als Pressesprecher der Hamburger Grünen-Fraktion in der Hamburger Bürgerschaft, um im Herbst 2017 als Head of Communications zum Hamburger Taxi-Bestell-Dienst Mytaxi zu wechseln.

Aus der Daimler-Tochter Mytaxi ist ein so genannter Mobilitätsdienstleister namens Free Now geworden, der Daimler und BMW gehört. Und aus Heinert der PR-Chef einer Behörde. Dort berichtet der 41-Jährige an den Grünen-Verkehrssenator Anjes Tjarks.

Neu in der BVM-Pressestelle ist nach Behördenangaben auch Dennis Krämer (40), der bis Juni Pressesprecher der aufgelösten Hamburger Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz war.

Exklusive und aktuelle Nachrichten aus der Kommunikationsszene gibt es jeden Mittwoch und Freitag in unserem Newsletter. Kostenlos abonnieren unter http://www.prreport.de/newsletter/

Magazin & Werkstatt