Please wait...
News / Jon Mendrala spricht für Hamburger Behörde
Jon Mendrala (Foto: BWFGB)
03.08.2020   Menschen
Jon Mendrala spricht für Hamburger Behörde
Die Behörde für Wissenschaft, Forschung, Gleichstellung und Bezirke (BWFGB) in Hamburg hat Jon Mendrala zum Leiter der Öffentlichkeitsarbeit und Pressesprecher ernannt.
Mendrala ist seit 2009 für den Norddeutschen Rundfunk (NDR) tätig gewesen. Der Kommunikations- und Politikwissenschaftler hat dort volontiert und als Fernsehjournalist, Reporter und Autor gearbeitet.

Bei der BWFGB ist der 39-jährige Mendrala nach Behördenangaben Nachfolger von Julia Offen, die im vergangenen Jahr als stellvertretende Senatssprecherin in die Senatskanzlei gewechselt war. Sebastian Ackermann, der in den vergangenen Monaten kommissarisch die Pressearbeit verantwortet hatte, bleibe in der BWFGB und sei weiterhin für die Öffentlichkeitsarbeit zuständig.


Exklusive und aktuelle Nachrichten aus der Kommunikationsszene gibt es jeden Mittwoch und Freitag in unserem Newsletter. Kostenlos abonnieren unter http://www.prreport.de/newsletter/
 

Magazin & Werkstatt