Please wait...
News / Susan E. Knoll ist für Politik-Entscheider da
Susan E. Knoll trennte sich im Frühjahr im Unfrieden vom vfa. Foto: Tagesspiegel.de
02.12.2014   News
Susan E. Knoll ist für Politik-Entscheider da
 
Der Einfluss von Sebastian Turner beim "Tagesspiegel" macht sich auch personell bemerkbar. Die Idee des seit Anfang des Jahres als Herausgeber amtierenden Turner ist es gewesen, Politikentscheider als neue Zielgruppe zu definieren. Nun gibt es sogar eine Direktorin Politische Kommunikation. Die neue Stelle besetzt seit dem 1. Dezember Susan E. Knoll.

Knoll kommt vom Verband der forschenden Pharma-Unternehmen (vfa) und verantwortete als Geschäftsführerin Kommunikation zehn Jahre die strategische Konzeption, Planung und Durchführung der Kommunikationsarbeit des Verbands. Beim "Tagesspiegel" übernimmt sie die Kommunikationsberatung für politische Entscheider-Gruppen und ist für Konzeption, Vermarktung und Aufbau spezifischer Angebote für die Gesundheitswirtschaft verantwortlich.

Der Ausbau und die Gesamtkoordination des Bereichs "Politik und Konzepte" liegt bei Penelope Winterhager, bislang Leiterin Politikmarkt. Zu ihren Aufgaben gehören die Weiterentwicklung der Angebote für Politik-Entscheider ("Tagesspiegel Agenda", Politikmonitoring-Dienste und "Tagesspiegel Morgenlage") und des Konferenz- und Veranstaltungsportfolios sowie der Aufbau neuer B-to-B-Vermarktungsmodelle.

Magazin & Werkstatt