Please wait...
News / "SocialDax20": Daimler liegt vor Bayer und VW
Top 10 Social-Dax-Ranking und Kennzahlen (Grafik: obs/FTI Consulting)
21.07.2020   News
"SocialDax20": Daimler liegt vor Bayer und VW
FTI Consulting hat erneut untersucht, wie die Dax-30-Unternehmen ihre Jahresergebnisse in Sozialen Netzwerken kommunizieren. Wie schon 2018 und 2019 schneidet der Stuttgarter Autobauer Daimler in der Analyse am besten ab.
Im Rahmen ihres "Social-Dax-Report 2020" hat die Beratungsfirma in der Berichtssaison von November 2019 bis April dieses Jahres die Kanäle Linkedin, Twitter, Instagram und Facebook unter die Lupe genommen. Für Analyse und Ranking waren laut FTI drei Parameter maßgeblich: die Anzahl der relevanten Posts der Dax-30-Unternehmen (ohne Wirecard), die Qualität des veröffentlichten Social Media Content und die Anzahl an Reaktionen auf einzelne Posts.

Die daraus hervorgegangene Rangliste führt Daimler an, gefolgt von Bayer und Volkswagen. Daimler punktete nach FTI-Angaben mit einer effektiv abgestimmten Gesamtkommunikation über Social Media und der Nutzung von Livestreams. Bayer habe durch aussagekräftige Infografiken und einen überzeugenden Schwerpunkt im Bereich Nachhaltigkeit den Sprung auf den zweiten Platz geschafft. Volkswagen sei durch einen "hochwertigen" Content-Mix und transparente Aussagen zu Folgen der Corona-Pandemie aufgefallen.

Insgesamt zeigt der "Social-Dax-Report 2020" FTI zufolge drei maßgebliche Social Media-Trends auf:

- Die Dax-30-Unternehmen kommunizieren zunehmend "bewegter". Der Jahresrückblick im Filmformat und CEO-Videos gehören mittlerweile zum Standard. Corona-bedingt mussten viele Konzerne ihre Finanzkommunikation vollständig ins Digitale verlegen, und Bewegtbilder erwiesen sich dabei als besonders wirksames Format.
- Linkedin ist inzwischen die meistgenutzte Plattform für die Bekanntgabe der Jahresergebnisse. Auch hinsichtlich der erzielten Interaktionsraten pro Post liegt das Karrierenetzwerk vorn: Ein Post erzielte durchschnittlich mehr als 540 Interaktionen.
- Nachhaltigkeitsthemen gewinnen auch für die Social Media-Kommunikation der Jahresergebnisse deutlich an Relevanz und werden verstärkt in die Finanzkommunikation integriert.

Den "Social-Dax-Report 2020" gibt es hier.

Exklusive und aktuelle Nachrichten aus der Kommunikationsszene gibt es jeden Mittwoch und Freitag in unserem Newsletter. Kostenlos abonnieren unter http://www.prreport.de/newsletter/
 

Newsletter

Sie wollen immer auf dem Laufenden sein?

Magazin & Werkstatt