Please wait...
News / Volkswagen holt Nicole Mommsen
Nicole Mommsen
01.07.2020   Menschen
Volkswagen holt Nicole Mommsen
Der Volkswagen-Konzern hat eine Nachfolgerin für Corporate-Chef Marc Langendorf gefunden: Nach Informationen des PR Reports wechselt Nicole Mommsen nach Wolfsburg.
Die frühere Journalistin soll zum 1. August als Head of Corporate Communications einsteigen und die Wirtschafts- und Finanzpressearbeit steuern. Mommsen wird auf dieser Position an Volkswagen-Kommunikationschef Peik von Bestenbostel berichten.
 
Die 45-Jährige kommt von Goldman Sachs in Frankfurt, wo sie seit Oktober 2016 die Kommunikation in Deutschland, Österreich und der Schweiz verantwortet. Zuvor war sie als Pressechefin bei Merck in Darmstadt, als Beraterin bei Brunswick und als Sprecherin der Post tätig. Als Journalistin arbeitete Mommsen mehr als sechs Jahre lang für Bloomberg.
 
Ihr Vorgänger Langendorf war im Mai als Head of Communications zum Mobilfunkkonzern Telefonica Deutschland in München gewechselt, wo seine Familie lebt. Bei Volkswagen war der frühere Siemens-Kommunikator knappe zwei Jahre tätig.
 
Exklusive und aktuelle Nachrichten aus der Kommunikationsszene gibt es jeden Mittwoch und Freitag in unserem Newsletter. Kostenlos abonnieren unter http://www.prreport.de/newsletter/

Magazin & Werkstatt