Please wait...
News / Petra Strobl verlässt Serviceplan
Petra Strobl (Foto: Serviceplan)
25.06.2020   Menschen
Petra Strobl verlässt Serviceplan
Petra Strobl kehrt der Serviceplan-Gruppe Ende dieses Monats den Rücken. Ihre bisherige Abteilung kommt in der Agenturtochter Serviceplan PR & Content unter.
Strobl war sieben Jahre in verschiedenen Funktionen für den ehemaligen Musiksender Viva TV tätig, bevor sie 2002 zur Walt Disney Company Germany ging. 2010 übernahm sie dort die Leitung der gesamten Unternehmens-PR. Anfang 2019 wechselte sie zur Serviceplan-Gruppe und übernahm dort als Global Head of Corporate Communications die Verantwortung für die Kommunikation.

Künftig wird Sabrina Alberti-Hager, ausgestattet mit dem Titel Director Corporate Communications, die Unternehmenskommunikation leiten. Sie ist seit zwölf Jahren für Serviceplan PR & Content tätig, zuletzt als Etatdirektorin. In den PR-Dienstleister soll das bisherige Unternehmenskommunikationsteam zum Start des neuen Geschäftsjahrs der Agenturgruppe am 1. Juli integriert werden.

Exklusive und aktuelle Nachrichten aus der Kommunikationsszene gibt es jeden Mittwoch und Freitag in unserem Newsletter. Kostenlos abonnieren unter http://www.prreport.de/newsletter/

Magazin & Werkstatt