Please wait...
News / fischerAppelt institutionalisiert PR
11.11.2009   News
fischerAppelt institutionalisiert PR
 

Am 1. Januar 2010 geht fischerAppelt, relations an den Start.

In dieser Agentur will die fischerAppelt-Gruppe ihr Public Relations-Know-how bündeln. Dem vierköpfigen Leitungsgremium werden Andreas Vill, Sabine Seifert, Lars Cords und Andreas Haas angehören. Sprecher der Geschäftsführung wird Vill, bislang Geschäftsführer der Stuttgarter fischerAppelt, tv media GmbH. Im vergangenen Jahr hatte sich die Agenturgruppe zur „Föderation der Ideen“ erklärt, unter deren Dach die verschiedenen Disziplinen als eigenständige Einheiten organisiert wurden. Mit der aus fischerAppelt Kommunikation hervorgehenden Division fischerAppelt, relations bekennt sich die Gruppe wieder deutlicher zur Disziplin PR. Ebenfalls zum 1. Januar wird die bisherige Holding Everpublic AG in die neu gegründete fischerAppelt AG überführt. Das Vorstandsduo Andreas und Bernhard Fischer-Appelt koordiniert unter anderem die Zusammenarbeit der einzelnen Agenturen, will aber dem operativen Geschäft treu bleiben.
 

Newsletter

Sie wollen immer auf dem Laufenden sein?

Magazin & Werkstatt