Please wait...
News / Der neue PR Report ist da
11.06.2020   News
Der neue PR Report ist da
„Der große Wandel kommt erst noch.“ Das prophezeit Philipp Schindera in unserer neuen Ausgabe. Darin spricht der Telekom-Kommunikationschef über seine Corona-Lehren und die Zukunft der Content Factory.
Außerdem erklärt Schindera, wie die Pandemie alle seine Pläne über den Haufen geworfen und wie er darauf reagiert hat. Sein Fazit stimmt optimistisch: „Es funktioniert wirklich alles.“
 
Und wir haben noch mehr Stoff, der Ihnen diese schweren Zeiten leichter macht (das Magazin gibt es als Print-Ausgabe oder E-Paper):


Wie verändert das Virus die PR? 10 Fragen, 10 Antworten von renommierten Kommunikationsprofis.
 
„Niemand kann sich wegducken“: Top-Berater Alexander Geiser sagt, warum die Anforderungen an Kommunikationschefs durch die Corona-Krise steigen und was sie tun müssen, um mehr Budget zu bekommen.
 
So digitalisieren Sie Ihre Events: Durch Corona fallen viele Präsenzveranstaltungen aus. Diese einfach in den virtuellen Raum zu verlegen, wäre falsch. Stattdessen müssen Sie komplett anders planen.
 
„Der Fehler liegt im System“: Der Preis-Berater Markus Hartmann über das problematische Geschäftsmodell vieler Agenturen und den Weg zu höheren Honoraren, mehr Gewinn und mehr Stabilität.
 
Wie PR-Profis in der Krise den richtigen Ton treffen: In der Pandemie ist der umsichtige und geschickte Umgang mit Sprache besonders wichtig. Sieben Impulse.
 
So retten Agenturen ihr Geschäft: Neun Akquise-Tipps, um zurück in die Erfolgsspur zu finden.
 
Perfekt vor der Kamera: Viele digitale Auftritte, Meetings und Konferenzen sind auf bescheidenem Niveau. Mit diesen Tipps von Medientrainern machen Sie eine bessere Figur.
 
Die Lego-Methode: So spielerisch und kreativ kann interne Kommunikation sein.


Der neue PR Report – jetzt als Print-Ausgabe oder E-Paper!

Magazin & Werkstatt