Please wait...
News / Noch bis 9. Juni ohne Zusatzgebühr einreichen
29.05.2020   Veranstaltung
Noch bis 9. Juni ohne Zusatzgebühr einreichen
Bei den PR Report Awards 2020 ist die erste Deadline abgelaufen. Bis zum 9. Juni entfällt die Late Deadline Fee – finaler Einreichungsschluss ist Ende Juli.
Das Interesse am Wettbewerb zu den PR Report Awards ist auch in dieser Saison hoch – deshalb wird die Einreichungsfrist zum ersten Mal in 18 Jahren verlängert (Zum Einreichungs-Tool). "Wir haben viele neue Einreicher und mehr Beratungsanfragen als sonst", sagt Anna Wellendorf vom Medienfachverlag Oberauer. "Corona hat viele herausfordernde Kommunikationsprojekte mit sich gebracht, die wir gern noch in den Wettbewerb aufnehmen möchten."

Die ursprünglich geplante Late Deadline Fee greift deshalb erst bei Einreichungen nach dem 9. Juni. Noch bis zum 28. Juli können Projekte und Kampagnen aus den Bereichen Corporate, Marken und Produkte, Politik und Gesellschaft, Content- Kommunikation und Spezialkompetenzen eingereicht werden.

Tipp: Nützliche Hinweise rund um die Einreichung

Weitere Informationen zum Wettbewerb, zu den Kategorien und zur Jury gibt es auf https://www.prreportawards.de/.
 

Newsletter

Sie wollen immer auf dem Laufenden sein?

Magazin & Werkstatt