Please wait...
News / Deutsche Manager kaufen Palmer Hargreaves
Iris Heilmann (v.l.), Jörn Langensiepen und Susanne Hoffmann (Foto: Palmer Hargreaves)
20.05.2020   News
Deutsche Manager kaufen Palmer Hargreaves
Jörn Langensiepen, Iris Heilmann (Foto l.) und Susanne Hoffmann, die Palmer Hargreaves Deutschland seit 2013 gemeinsam leiten, halten jetzt die Mehrheit an der Palmer Hargreaves-Gruppe.
Palmer Hargreaves-Boss Langensiepen und die Geschäftsführerinnen von Palmer Hargreaves Deutschland, Heilmann und Hoffmann, waren bislang schon an der britischen Agenturgruppe beteiligt. Jetzt gehört sie ihnen zusammen mit der Beteiligungsgesellschaft der Sparkassen im Raum Aachen, Krefeld und Mönchengladbach, S-UBG, zu 100 Prozent.

Die Agenturgruppe verlagert im Zuge des Management-Buy-Out ihre Zentrale von England nach Deutschland und bündelt alle Aktivitäten in der neu gegründeten Holding PH1 mit Sitz in Köln. Das operative Geschäft soll weiterhin unter der Marke Palmer Hargreaves geführt werden. Zur neuen PH1-Gruppe gehören die Standorte Köln mit etwa 150 Mitarbeitern, Leamington Spa in Großbritannien mit 20 und Shanghai mit zehn Mitarbeitern. Der Standort Moskau war Ende 2019 an die dortige Geschäftsführerin veräußert worden.

Zu den nächsten Schritten des Führungstrios werden nach eigenen Angaben der Aufbau eines international ausgerichteten Branchenangebots für Mobility Services gehören und der Ausbau des Angebots rund um digitale Leistungen entlang der aktuellen technischen Entwicklungen. Zusätzliche Schwerpunkte sollen dabei auf Innovationsthemen wie KI und Marketing Automation liegen.
 
Exklusive und aktuelle Nachrichten aus der Kommunikationsszene gibt es jeden Mittwoch und Freitag in unserem Newsletter. Kostenlos abonnieren unter http://www.prreport.de/newsletter/
 

Newsletter

Sie wollen immer auf dem Laufenden sein?

Magazin & Werkstatt