Please wait...
News / Der neue PR Report
16.04.2020   News
Der neue PR Report
Lesen Sie in einem Schwerpunkt zur Corona-Krise: PR-Profis in Zeiten der Pandemie – wie sie kämpfen, was ihnen Hoffnung macht. Außerdem: Zehn Tipps gegen die Krise. Und: Soll man jetzt den Job wechseln?
In der neuen Ausgabe widmen wir uns in einem Schwerpunkt der Corona-Krise (jetzt als Print-Magazin und E-Paper). Lesen Sie darin:   


Das Virus und wir: PR-Profis in Zeiten der Pandemie – wie sie kämpfen, was sie erleben, was ihnen Hoffnung macht.

Alles außer Schnittchen: Schon lange vor Corona veranstaltete Continental seine Jahres-PK rein digital. Was andere von dem Unternehmen lernen können.

Zehn Tipps gegen die Corona-Krise: Wie Agenturchefs durch den Ausnahmezustand steuern.

Soll ich jetzt den Job wechseln? Corona und der Arbeitsmarkt: Was Personalberater empfehlen.

Gegen die Angst: Bei Webasto gab es den ersten Corona-Fall in Deutschland. Wie Nadine Schian, PR-Chefin des Autozulieferers, diese Situation meisterte.

Ungeplanter Stresstest: Anfang des Jahres eröffnete Merck seinen Newsroom. Dann kam Corona und die Kommunikation ging ins Homeoffice. Stellt sich die Frage: Braucht es überhaupt eine solche Schaltzentrale, wenn alle gut von zu Hause aus arbeiten?

Acht Tipps für digitale Meetings: Spätestens die Corona-Krise hat gezeigt, wie wichtig mobiles Arbeiten ist. Mit diesen Ratschlägen sollte der Austausch mit Kollegen und Kunden optimal klappen.

Danke: Der Ausnahmezustand als Augenöffner, die Pandemie als Besinnungstherapie – und eine Anregung für die Besten der Branche.

„Auch nach Corona gibt es enorme Herausforderungen“: Jens Rehländer von der Volkswagen-Stiftung über die Defizite der Wissenschaftskommunikation, die Krise des Journalismus und den Corona-Erklärer Christian Drosten.

Slow Food statt Fast Food? Kommunikation in der Corona-Krise.


Außerdem im neuen PR Report:    

Infografiken in der PR: Wie Sie sie am besten einsetzen, worauf es bei der Gestaltung ankommt und welche Fehler Sie vermeiden sollten.

Welche Agenturen den Nachwuchs begeistern: Ein Ranking zeigt, wie Studierende PR-Firmen als Arbeitgeber bewerten. Und: Worauf sie beim Berufseinstieg achten und was sie verdienen wollen.   

Vier Top-Cases: Preisgekrönte Projekte – präsentiert von ihren Macherinnen und Machern.   


Das kostenlose Extra für unsere Abonnenten   

16 Seiten PR-Werkstatt
Toolbox für PR-Manager II: Neun weitere Werkzeuge, mit denen Sie erfolgreicher arbeiten und führen können.

8 Seiten DPRG Journal
Neues aus dem Berufsverband

Magazin & Werkstatt