Please wait...
News / Cord Dreyer leitet RWE-Kommunikationszentrum
Cord Dreyer
13.11.2014   News
Cord Dreyer leitet RWE-Kommunikationszentrum
 
Cord Dreyer (Foto), 51, steigt zum 1. Dezember als Head of Center of Expertise Communication (CoEC) beim Energiekonzern RWE in Essen ein. In dem neu gegründeten Kommunikationszentrum CoEC bündelt RWE zentrale Teile seiner regionalen, überregionalen und internationalen Kommunikation.

Dreyer verantwortet als Leiter die strategische Kommunikation, Corporate Affairs, die Entwicklung digitaler Inhalte und die Mitarbeiterkommunikation. RWE gibt für das CoEC als Ziel vor, in enger Kooperation mit den Kommunikationsverantwortlichen aller Geschäftsbereiche die Schlagkraft der Kommunikation des Konzerns im Sinne von "We are RWE" zu erhöhen und das Leistungsspektrum des Unternehmens vor allem für interne Zielgruppen sichtbar zu machen.

Dreyer soll mit seinem Team neue digitale Inhalte und Kanäle entwickeln, vor allem in Bezug auf Social Media und Video und ein besonderes Augenmerk auf die schnelle Information der Mitarbeiter legen. 

Dreyer wird seine Arbeit in Essen am 1. Dezember aufnehmen, das CoEC zum Jahresbeginn 2015. Dreyer war zuletzt Geschäftsführer der text-on GmbH in Berlin. Zuvor hatte er die Nachrichtenagenturen dpa-AFX in Frankfurt und dapd in Berlin als Chefredakteur und Geschäftsführer geleitet.

Konzernerfahrung sammelte er als Pressechef des Volkswagen-Konzerns. Dreyer hatte seine Laufbahn als Hörfunkjournalist in Hamburg begonnen.

 

Newsletter

Sie wollen immer auf dem Laufenden sein?

Magazin & Werkstatt