Please wait...
News / Unicepta kauft britische XY Media
Tom Marshall (Foto: Unicepta)
20.02.2020   News
Unicepta kauft britische XY Media
Der Medienanalyse-Anbieter Unicepta, dessen Londoner Vertretung Tom Marshall leitet, hat zum Jahreswechsel das in der britischen Hautpstadt ansässige Monitoring- und Analyse-Unternehmen XY Media übernommen.
Unicepta ist seit Herbst vergangenen Jahres mit einem Büro in London vertreten und hat in dieser Zeit unter anderen British Airways als Kunden gewonnen. Nun ist Unicepta UK unter Führung von Managing Director Tom Marshall expandiert und hat XY Media und dessen Mitarbeiter geschluckt. Durch die Übernahme erweitert sich der bestehende Kundenstamm um Unternehmen wie Virgin Media, den Aston Villa Football Club und Liberty Global.

Unicepta will von London aus nicht nur Kunden in Großbritannien, sondern auch in Skandinavien betreuen sowie Unternehmen, die über enge britisch-US-amerikanische Beziehungen verfügen.

Exklusive und aktuelle Nachrichten aus der Kommunikationsszene gibt es jeden Mittwoch und Freitag in unserem Newsletter. Kostenlos abonnieren unter http://www.prreport.de/newsletter/

Magazin & Werkstatt