Please wait...
News / Nachhaltigkeit: Welche Konzerne am besten kommunizieren
(Quelle: Hering Schuppener)
06.02.2020   News
Nachhaltigkeit: Welche Konzerne am besten kommunizieren
Der Chemiekonzern BASF führt das Ranking der Dax-Unternehmen mit der besten Nachhaltigkeitskommunikation an. Es folgen Henkel und Covestro.
Die Bewertung der Kommunikation zu Nachhaltigkeitsthemen hat die Kommunikationsberatung Hering Schuppener im Rahmen ihrer Studie "Embracing Sustainability" vorgenommen. Die Ergebnisse basieren auf einer Analyse der Kommunikationspraxis der Dax-Unternehmen und qualitativen Experteninterviews mit Investoren mit einem verwalteten Kapital in Höhe von drei Billionen Euro.

Demnach kommt BASF auf 34,5 Punkte und führt die Top Ten mit der besten Nachhaltigkeitskommunikation vor dem Konsumgüterhersteller Henkel (32) und dem Anbieter von Polymer-Werkstoffen Covestro (29,5) an. Platz zehn geht laut der Auswertung an RWE mit nur noch 17 Punkten.

Das Thema Nachhaltigkeit sei von der Nische in den Kern der Geschäftsmodelle gerückt, meint Hering Schuppener. Entsprechend werde sich auch die Kommunikation über Nachhaltigkeit radikal verändern. Auf die Frage, wie diese Veränderung aussieht, will die Kommunikationsberatung mit ihrer Untersuchung eine Antwort geben. Sie hat aus ihren Analyseergebnissen zehn Erfolgsfaktoren für erfolgreiche Kapitalmarktkommunikation zu Nachhaltigkeitsthemen abgeleitet.

Gesamtbewertung der Kommunikation der Dax30-Unternehmen durch Hering Schuppener:

Platz     Unternehmen           Score
1          BASF                       34,5
2          Henkel                     32
3          Covestro                  29,5
4          Deutsche Telekom     25
5          Volkswagen              22,5
6          SAP                          20
7          Deutsche Post           19,5
8          Munich Re                19
9          Eon                          18,5
10        RWE                         17
 
Tipp: Warum Kommunikationschefin Monika Schaller Nachhaltigkeit noch stärker zum Kern der Kommunikation der Deutschen Post machen will, lesen Sie im neuen PR Report.


Exklusive und aktuelle Nachrichten aus der Kommunikationsszene gibt es jeden Mittwoch und Freitag in unserem Newsletter. Kostenlos abonnieren unter http://www.prreport.de/newsletter
 

Newsletter

Sie wollen immer auf dem Laufenden sein?

Magazin & Werkstatt