Please wait...
News / Weber Shandwick holt James Nester nach Köln
Ilan Schäfer (l.) und James Nester (Foto: Weber Shandwick)
21.01.2020   Menschen
Weber Shandwick holt James Nester nach Köln
James Nester (Foto r.) ist Anfang des Jahres von Weber Shandwick zum Executive Creative Director (ECD) für Deutschland und die Region EMEA berufen worden.
Nester war unter anderem als Creative Partner bei Ogilvy One tätig, wo er die Kampagne "The Gnome Experiment" entwickelte. Von 2013 bis 2015 fungierte er erster ECD der Agentur We Are Social. Anschließend wechselte er zu Weber Shandwick nach London. Dort entwickelte Nester beispielsweise die Kampagne "#BrutalCut" für Action Aid, die 2017 in Cannes mit dem Glass Lion ausgezeichnet wurde.

Nun verantwortet Nester bei Weber Shandwick Deutschland von Köln aus die Kreation aller deutschen Standorte und die im Raum Europa, Naher Osten und Afrika. Er berichtet an den Deutschland-CEO von Weber Shandwick, Ilan Schäfer.

Exklusive und aktuelle Nachrichten aus der Kommunikationsszene gibt es jeden Mittwoch und Freitag in unserem Newsletter. Kostenlos abonnieren unter http://www.prreport.de/newsletter
 

Newsletter

Sie wollen immer auf dem Laufenden sein?

Magazin & Werkstatt