Please wait...
News / Thomas Wilde gibt Geschäftsführung auf
Jens Huwald (l.) und Thomas C. Wilde (Fotro: Wilde & Partner)
11.11.2019   Menschen
Thomas Wilde gibt Geschäftsführung auf
Nach mehr als drei Jahrzehnten zieht sich Thomas C. Wilde (Foto rechts) aus dem operativen Tagesgeschäft und aus der Geschäftsführung der von ihm gegründeten Agentur Wilde & Partner zurück.
Wilde, der noch einige Jahre eine Minderheitsbeteiligung an der Agentur halten wird, wechselt Anfang kommenden Jahres als Senior Advisor in das Advisory Board von Wilde & Partner Communications. Dem beratenden Gremium gehört Yvonne Molek, die den PR-Dienstleister zusammen mit Wilde 1986 gegründet hatte, seit ihrem Ausscheiden als Geschäftsführende Gesellschafterin im Frühjahr 2018 an.

Geschäftsführungsvorsitzender ist Jens Huwald, dem die Münchner Agentur seit dem vergangenen Jahr mehrheitlich gehört. Zu seiner Stellvertreterin ist jetzt Marion Krimmer berufen worden, die seit 22 Jahren für Wilde & Partner arbeitet. Zum Management-Team des mehr als 50 Mitarbeiter zählenden Unternehmens gehören ferner Ute C. Hopfengärtner und die beiden Prokuristen Marie-Astrid Huwald und Markus Schlichenmaier.

Exklusive und aktuelle Nachrichten aus der Kommunikationsszene gibt es jeden Mittwoch und Freitag in unserem Newsletter. Kostenlos abonnieren unter http://www.prreport.de/newsletter
 

Newsletter

Sie wollen immer auf dem Laufenden sein?

Magazin & Werkstatt