Please wait...
News / Konstantin Krüger wechselt zu den Eishockeyprofis
Konstantin Krüger (Foto: Witters)
26.09.2019   Menschen
Konstantin Krüger wechselt zu den Eishockeyprofis
Von Anfang kommenden Jahres an wird Konstantin Krüger den Bereich Unternehmenskommunikation der Deutschen Eishockey Liga (DEL) in Neuss leiten.
Krüger war unter anderem stellvertretender Pressesprecher des Fußball-Bundesligisten Hamburger Sport-Verein und fünf Jahre Leiter Markenkommunikation bei der Sparda-Bank Hamburg. 2017 stieß er zu Fischer-Appelt Relations und ist dort als Teamleiter für Sportthemen zuständig gewesen.

Bei der DEL soll Krüger die strategische und operative Unternehmenskommunikation verantworten und die Schnittstelle zu den Clubs und den externen Medien bilden. Die kommunikative Planung und Umsetzung der DEL-Events werden ebenfalls zu den Aufgaben des 39-Jährigen zählen. Er wird an DEL-Geschäftsführer Gernot Tripcke berichten.

Die Düsseldorfer Agentur M-Studio wird die DEL weiterhin im Bereich digitale Kommunikation, beim Ausbau von Reichweiten durch Kollaborationen und bei der Umsetzung von Kommunikationskampagnen unterstützen. Axel Koppermann, Senior Consultant Sponsoring bei der GroupM-Tochter, kümmert sich um Krügers künftige Aufgaben derzeit noch übergangsweise.
 
Exklusive und aktuelle Nachrichten aus der Kommunikationsszene gibt es jeden Mittwoch und Freitag in unserem Newsletter. Kostenlos abonnieren unter http://www.prreport.de/newsletter/

Magazin & Werkstatt