Please wait...
News / Und es kommt doch auf die Größe an
Stepstone Gehaltsreport 2019
05.08.2019   News
Und es kommt doch auf die Größe an
Die Gehälter von PR- und Marketing-Mitarbeitern in Agenturen mit bis zu 1.000 Mitarbeitern liegen 20 Prozent über dem Branchendurchschnitt. Das zeigt eine Analyse der Jobplattform Stepstone.
In Unternehmen mit 501 bis 1000 Mitarbeitern verdienen PR- und Marketing-Angestellte demnach jährlich etwa 20 Prozent mehr als im Branchendurchschnitt. In keiner anderen Branche fällt der Unterschied gemäß der Stepstone-Auswertung so hoch aus. Im Schnitt bekommen PR-ler, Werber und Marketer 50.000 Euro brutto pro Jahr. Die Kollegen in großen Agenturen kommen auf durchschnittlich 60.500 Euro.

Insgesamt liegt das jährliche Bruttodurchschnittsgehalt für Fach- und Führungskräfte in Deutschland laut Stepstone bei 59.000 Euro. In kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU) mit bis zu 500 Mitarbeitern sind es etwa zehn Prozent weniger (53.000 Euro jährlich), in Großunternehmen mit 501 bis 1.000 Mitarbeitern zwei Prozent mehr (60.400 Euro pro Jahr). Deutlich besser kommen Fach- und Führungskräfte normalerweise in Konzernen weg: Dort liegt die Vergütung branchenübergreifend mit jährlich 68.400 Euro 16 Prozent über dem durchschnittlichen Gehalt.

Mit mehr und genaueren Informationen zu den Verdienstmöglichkeiten in der PR-Branche wartet das große Gehalts- und Honorarbarometer des PR Report auf. In Ausgabe 3/2019 finden Sie unter anderem Antworten auf die Fragen:
- Wie viel bekommen die Spitzenverdiener?
- Wie viel verdienen Kommunikationschefs?
- Was verdienen Pressesprecher?
- Welche Branchen zahlen am besten?
- Wie viel verdienen deutsche PR-Profis im Vergleich zu ihren europäischen Kollegen?
- Wie rechnen Agenturen ihre Mitarbeiter ab?
- Wie groß ist der Gender Pay Gap wirklich?
- Wie werden sich die Gehälter in der PR-Branche entwickeln?

Das Barometer hält zudem Verhandlungstipps bereit, wie Sie ein höheres Gehalt und mehr Zusatzleistungen einfordern können.

Exklusive und aktuelle Nachrichten aus der Kommunikationsszene gibt es jeden Mittwoch und Freitag in unserem Newsletter. Kostenlos abonnieren unter http://www.prreport.de/newsletter/
 

Newsletter

Sie wollen immer auf dem Laufenden sein?

Magazin & Werkstatt