Please wait...
News / Joe Kaeser liegt bei Wirtschaftsjournalisten vorn
Joe Kaeser (Foto: Siemens)
23.07.2019   News
Joe Kaeser liegt bei Wirtschaftsjournalisten vorn
Siemens-Chef Joe Kaeser belegt im aktuellen CEO-Reputationsindex des Wirtschaftsforschungsinstituts Dr. Doeblin den ersten Rang.
Jahrelang hatte Dieter Zetsche bei der halbjährlichen Umfrage unter Wirtschaftsjournalisten diese Spitzenposition inne. Nun hat er sich jedoch vom CEO-Posten bei Daimler verabschiedet. Sein direkter Nachfolger auf Ranking-Position eins ist Kaeser. Der Chef-Influencer und Social CEO von Siemens hatte in der Umfrage vom Dezember vergangenen Jahres noch den dritten Rang eingenommen.

Laut dem Wirtschaftsforschungsinstitut Dr. Doeblin schätzen die befragten Journalisten an Kaeser vor allem dessen "Kompetenz und Persönlichkeit" sowie den "Strategischen Weitblick". Der "Visionär" Kaeser mische sich auch politisch ein und nehme damit gesellschaftliche Verantwortung wahr.

Auf dem zweiten und dritten Index-Rang folgen Carsten Spohr von der Lufthansa und BMW-Vorstandschef Harald Krüger. Krüger wird jetzt allerdings von Oliver Zipse, bislang Produktionsvorstand bei dem Autobauer, abgelöst. Den letzten Platz belegt Bayer-Chef Werner Baumann ein. Der Grund dafür liegt nach Meinung von Studienleiter Jürgen Doeblin in dessen Entscheidung für die Monsanto-Übernahme.

Den Reputationsindex für die DAX-CEOs ermittelt Dr. Doeblin aus den Einschätzungen, die Wirtschaftsjournalisten in Hinblick auf die Kategorien "Kompetenz und Persönlichkeit", "Strategischer Weitblick", "Offener Umgang mit den Medien" und "Sympathie" abgeben. Das Institut setzt zeitgleich auch eine Umfrage in der Bevölkerung um. Hier ist das Trio Kaeser-Spohr-Krüger ebenfalls im Spitzenfeld zu finden. Ranglistenerster ist jedoch Volkswagen-Chef Herbert Diess, der bei Wirtschaftsjournalisten nur auf den neunten Platz kommt.

Exklusive und aktuelle Nachrichten aus der Kommunikationsszene gibt es jeden Mittwoch und Freitag in unserem Newsletter. Kostenlos abonnieren unter http://www.prreport.de/newsletter/
 

Newsletter

Sie wollen immer auf dem Laufenden sein?

Magazin & Werkstatt