Please wait...
News / Achtung gründet Podcast-Studio
Felicia Mutterer mit Achtung-CEO Mirko Kaminski (l.) und CFO Thorsten Beckmann
04.07.2019   Menschen
Achtung gründet Podcast-Studio
Die Agentur Achtung und die Ex-Fernsehmoderatorin Felicia Mutterer starten Achtung Broadcast. Die Firma ist spezialisiert auf Konzeption, Produktion, Vermarktung und Distribution von Podcasts.
Achtung Broadcast soll für Marken und Unternehmen Shows in Serie, Reportagen, Features, Talks und Comedy-Formate explizit für den Podcast-Markt entwickeln und produziern. "Anders als beispielsweise in den USA, wo Podcast-Hören schon ein Massenphänomen ist – auch dank kreativer Erzählformate –, gibt es in Deutschland vor allem Talk-Formate, die oft in Do-it-yourself-Anmutung daherkommen", erklärt Felicia Mutterer den Anlass der Gründung. "Auf dem Markt ist rechts und links davon noch viel Platz. Den wollen wir füllen. Denn ich bin überzeugt, dass sich über Podcasts neue Chancen für Marken auftun. Mit Podcasts erreichen wir Menschen ganz persönlich und direkt. Darin liegt das Potenzial für einen neuen, erfolgreichen Markt, den wir ab jetzt kreativ bespielen werden."

Die Journalistin und ehemalige SWR-Fernsehmoderatorin (39) hat die Medienmarke Straight, ein "Angebot für frauenliebende Frauen", gegründet und etabliert. Sie tritt außerdem regelmäßig als Speakerin und Moderatorin für Konferenzen zu den Themen Diversity, Frauen und Sport auf. Mutterer ist Jurymitglied des Podcast-Wettbewerbs „Sound Up“ von Spotify.

Achtung Broadcast startet am 1. August 2019 mit Sitz in Berlin. Der Launch erfolgt über die „Gründerplattform“ von Achtung. Zu der Agentur gehören auch Achtung Mary und Achtung Experience.
 
Tipp: Immer mehr Unternehmen setzen auf Podcasts – mit unterschiedlichen Ideen und Strategien. Im PR Report zeigen wir, wie Otto und die Bahn ihre Podcasts machen. Außerdem verraten wir Ihnen Tipps und Tricks, wenn Sie selbst einen Podcast starten möchten.
 
Exklusive und aktuelle Nachrichten aus der Kommunikationsszene gibt es jeden Mittwoch und Freitag in unserem Newsletter. Kostenlos abonnieren unter http://www.prreport.de/newsletter/ 
 

Newsletter

Sie wollen immer auf dem Laufenden sein?

Magazin & Werkstatt