Please wait...
News / Daimler-Mann Michael Kuhn spricht für die Mobility AG
Michael Kuhn (c) Daimler
04.07.2019   Menschen
Daimler-Mann Michael Kuhn spricht für die Mobility AG
Michael Kuhn ist seit Monatsbeginn neuer Abteilungsleiter „Mobility & Strategy“ im Bereich Communications bei der Daimler-Tochter Financial Services, die noch in diesem Monat in Daimler Mobility AG umbenannt wird.
In der neuen Position ist er verantwortlich für die strategische Positionierung der neuen Daimler Mobility AG und wird Pressesprecher für alle Mobility Services-Themen und -Beteiligungen. Zudem verantwortet er Events und Corporate Social Responsibility Aktivitäten. Er berichtet an Rames Ryan, den Leiter der Unternehmenskommunikation von Daimler Financial Services.

Zuletzt war Kuhn seit 2013 Chef der Globalen Kommunikation bei Daimler Mobility Services und der Moovel Group.

Michael Kuhn stieg bereits 1995 bei Daimler ein und war dort bis 2007 in verschiedenen Positionen in der Unternehmenskommunikation tätig. Anschließend wechselte er in den damals neu gegründeten Bereich Business Innovation (heute Lab1886) von Daimler und war an der Entwicklung von digitalen Innovationen und neuen Geschäftsmodellen beteiligt, beispielsweise Car2go. 2010 leitete er mit Ccar2gether eines der weltweit ersten App-basierten On Demand-Ridesharing-Projekte, aus der die Mobility-as-a-Service Plattform Moovel hervorging.

Exklusive und aktuelle Nachrichten aus der Kommunikationsszene gibt es jeden Mittwoch und Freitag in unserem Newsletter. Kostenlos abonnieren unter http://www.prreport.de/newsletter/ 
 

Newsletter

Sie wollen immer auf dem Laufenden sein?

Magazin & Werkstatt