Please wait...
News / Frauen sind karriereorientierter
Die Ergebnisse des jüngsten "PR-Trendmonitor"
17.05.2019   News
Frauen sind karriereorientierter
Karriere machen ist den weiblichen PR-Profis wichtiger als ihren männlichen Kollegen. Das geht aus einer Umfrage von News Aktuell und Faktenkontor hervor.
Um ihre Karriere voranzutreiben, besuchen Frauen öfter Fortbildungen und wechseln schneller den Arbeitgeber als Männer. Andersherum sind Männer eher bereit zu mehr Überstunden und Dienstreisen. Knapp drei Viertel der befragten Frauen sagen, dass ihnen ihre Karriere wichtig beziehungsweise sehr wichtig ist (72 Prozent). 

Bei den Männern sagt das nur gut jeder Zweite (57 Prozent). Was die Zugeständnisse für die Karriere betrifft, gehen die Aussagen der weiblichen und männlichen Umfrageteilnehmer zum Teil stark auseinander. So zeigen Frauen mehr Bereitschaft für zusätzliche Fortbildungen (91 Prozent) als Männer (81 Prozent). Auch würden sie für ihre Karriere eher den Arbeitgeber wechseln (72 Prozent) als ihre männlichen Kollegen (61 Prozent).

Ein größerer Anteil der Männer ist hingegen bereit, für die Karriere mehr Stunden in der Woche zu arbeiten (60 Prozent). Frauen machen bei einer höheren Wochenarbeitszeit weniger Kompromisse (44 Prozent). Auch zum Thema Dienstreisen gehen die Meinungen von Männern und Frauen auseinander. Gut jeder zweite Mann nimmt für seine Karriere viele Dienstreisen in Kauf (56 Prozent), während 44 Prozent der Frauen dazu bereit sind.

An der Online-Umfrage nahmen im März 510 deutsche Fach- und Führungskräfte aus Pressestellen und PR-Agenturen teil.  
 
Tipp: Wie TLGG-Gründerin Fränzi Kühne zum Vorbild für junge Frauen avancierte und warum ihre Partner den Ruin fürchteten, als sie schwanger wurde, lesen Sie im PR Report 2/2019.
 
Tipp 2: Im PR Report 1/2019 gab es ein ausführliches Gespräch mit Antonia Meyer, Barbara Schädler und Babette Kemper über die Folgen der #MeToo-Debatte und den Zwiespalt, dass PR-Frauen auf Top-Positionen derzeit so gefragt sind wie nie.


Exklusive und aktuelle Nachrichten aus der Kommunikationsszene gibt es jeden Mittwoch und Freitag in unserem Newsletter. Kostenlos abonnieren unter http://www.prreport.de/newsletter/ 
 

Newsletter

Sie wollen immer auf dem Laufenden sein?

Magazin & Werkstatt