Please wait...
News / Brandzeichen-Trio gründet Nihao
Nadine Schulz (v. l.), Lena Thywissen und Isabel Heusinger
17.04.2019   Menschen
Brandzeichen-Trio gründet Nihao
Anfang kommenden Monats starten Isabel Heusinger, Nadine Schulz und Lena Thywissen in Düsseldorf und Hamburg eine neue Agentur.
Heusinger (47) war dreizehneinhalb Jahre für Brandzeichen tätig. Zuletzt verantwortete sie dort als Senior Client Service Director die PR- und Social Media-Etats eines Konsumgüterherstellers.

Schulz (37) hat neun Jahre für Brandzeichen gearbeitet und stieg vom Account Director zur General-Managerin auf. Seit Mitte 2016 war sie zudem CMO von Ketchum Deutschland. Ketchum hatte Brandzeichen 2013 gekauft.

Thywissen (37) war fast zwölf Jahre für Brandzeichen im Einsatz. Seit 2012 lenkte sie das Hamburger Büro des Dienstleisters.

Nun segelt das Trio unter eigener Flagge: Die Marke heißt Nihao, in Anlehnung an die chinesische Begrüßung "Ni Hao". Die Agentur will datenbasierte, strategische Markenkommunikation und kreatives Content Marketing bieten.

Das Startteam setzt sich aus weiteren ehemaligen Brandzeichen-Mitarbeiterinnen zusammen: Svenja Breulmann (Director Digital & Data), Danuta Wotke (Director Creative Content) und Alexandra Berger (Director People Engagement & Business Development).

Exklusive und aktuelle Nachrichten aus der Kommunikationsszene gibt es jeden Mittwoch und Freitag in unserem Newsletter. Kostenlos abonnieren unter http://www.prreport.de/newsletter/

Magazin & Werkstatt