Please wait...
News / Kirsten Hoyer wechselt zu MSD
08.04.2019   Menschen
Kirsten Hoyer wechselt zu MSD
Kirsten Hoyer wird zum 1. September 2019 Executive Director External Affairs & Digital Transformation des Pharmakonzerns MSD in Deutschland. Sie ist derzeit Geschäftsführerin Kommunikation des Verbands der forschenden Pharmaunternehmen.
Die 49-Jährige folgt auf Christoph Habereder, der seit 1. April 2019 die Business Unit Impfstoffe des Unternehmens in Deutschland verantwortet. Die Position des Director Communications für Deutschland besetzt seit 1. Februar 2019 Kathrin Schwabe (44).
 
Hoyer wird in ihrer neuen Rolle an Chantal Friebertshäuser, Geschäftsführerin von MSD in Deutschland, berichten und die Bereiche Policy, Communications, Digital Transformation und Employee Experience verantworten.
 
Hoyer ist seit 2015 Geschäftsführerin Kommunikation des VFA. Zuvor war sie Inhaberin und Geschäftsführerin einer Kommunikationsagentur in München mit den Schwerpunkten Healthcare, Technologie und Wissenschaft. Vor ihrer Selbstständigkeit hatte sie Führungspositionen in der Unternehmenskommunikation verschiedener internationaler Konzerne inne. Zu ihren beruflichen Stationen zählen Bombardier Transportation, Corning und Siemens.
 
Exklusive und aktuelle Nachrichten aus der Kommunikationsszene gibt es jeden Mittwoch und Freitag in unserem Newsletter. Kostenlos abonnieren unter http://www.prreport.de/newsletter/
 

Newsletter

Sie wollen immer auf dem Laufenden sein?

Magazin & Werkstatt