Please wait...
News / Thought Leadership Award geht an Infineon
Klaus Walther (Foto: Infineon)
07.04.2019   News
Thought Leadership Award geht an Infineon
Infineon Technologies und sein Kommunikationsbereich unter Führung von Klaus Walther (Foto) erhalten den "Thought Leadership Award 2019".
Die Auszeichnung gilt der Kommunikation zur Gestaltung großer, öffentlicher Debatten in Wirtschaft und Gesellschaft. Walther, der die Kommunikation des Chipherstellers Infineon seit Mitte 2013 leitet, und sein Team haben demnach die Zukunftsfähigkeit des Unternehmens besonders gut kommuniziert.
 
"Die Unternehmensstrategie, auf Megatrends wie neue Mobilität, erneuerbare Energiequellen, Smart Home, IoT und Digitalisierung insgesamt zu setzen, wird vom Kommunikationsteam erfolgreich in überzeugende Inhalte übersetzt", so Claas Sandrock, Managing Partner von Unicepta. Der Crew gelingt diese Verknüpfung von Strategie und Inhalten in knapp 40 Prozent aller Postings auf Twitter und Facebook explizit und implizit. In einem Viertel aller externen Postings und Artikel (rund 15.000) werden die selbst gespielten Zukunftsthemen aufgegriffen.

Den "Thought Leadership Award" verleihen der Medienanalyse-Anbieter Unicepta und die Deutsche Public Relations Gesellschaft (DPRG) nach einer Auswertung der redaktionellen und von Sozialen Medien. Unicepta hat insgesamt etwa 3,5 Millionen Postings mit insgesamt 13,5 Millionen Nutzerreaktionen in einem mehrstufigen Verfahren analysiert, um herauszufinden, welche der 240 umsatzstärksten Unternehmen in Deutschland 2018 am häufigsten und überwiegend positiv mit der Zuschreibung "zukunftsfähig" sichtbar waren. Anschließend wurde bei den jeweils fünf stärksten Unternehmen in fünf Umsatzclustern untersucht, wie stark und deutlich das Urteil "zukunftsfähig" der Journalisten und Postings tatsächlich ist. Bei den Top 5-Unternehmen nahm Unicepta zudem die Eigenkommunikation unter die Lupe.

Überreicht wird der Preis im Rahmen der Gala zur Verleihung des Internationalen Deutschen PR-Preises der DPRG am 11. April.

Exklusive und aktuelle Nachrichten aus der Kommunikationsszene gibt es jeden Mittwoch und Freitag in unserem Newsletter. Kostenlos abonnieren unter http://www.prreport.de/newsletter/
 

Newsletter

Sie wollen immer auf dem Laufenden sein?

Magazin & Werkstatt