Please wait...
News / achtung! landet achtfach auf der PR-Preis-Shortlist
17.10.2014   News
achtung! landet achtfach auf der PR-Preis-Shortlist
 
Für die Endausscheidung des Deutschen PR-Preises 2014 hat die 39-köpfige Jury 65 Finalisten nominiert. Darunter finden sich acht Einträge für Arbeiten von achtung! und jeweils fünf Nominierungen für Ketchum Pleon und Scholz & Friends.

Die 404 Einreichungen bedeuten ein Plus von 20 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Die meisten Einreichungen gab es in den Kategorien Presse- und Medienarbeit, Online-Kommunikation und Social Media, Interne Kommunikation/Mitarbeiterkommunikation sowie Verbände und Öffentliche Institutionen.

Auf der Website des PR-Preises findet sich für jeden Nominierten eine Kurzdarstellung der Einreichung. Hier geht es zur Shortlist.
 

Newsletter

Sie wollen immer auf dem Laufenden sein?

Magazin & Werkstatt