Please wait...
News / Zeig mir, was für mich drin ist!
14.10.2014   News
Zeig mir, was für mich drin ist!
 
Nicht Rhetorik oder noch ausgefeiltere Argumente sind der Schlüssel zum Erfolg, sondern ein selbstverständlicher Dienst: Übersetze den Nutzen für deinen Gesprächspartner, der in deiner Idee liegt. 

Es ist so einfach: Wir sind dann ganz Ohr, wenn wir erkennen, was uns etwas bringt. Sprachformeln wie: "Damit sichern wir...; Sie profitieren...; das hat für Sie den Vorteil..." wirken wie ein Trommelwirbel, der auf den dann folgenden Nutzen hinweist.

Mache die Frage "Wozu dient es?" zu deinem neuen Leitmotiv und verdeutliche, was tatsächlich in deinem Angebot steckt. So machst du es dem anderen leicht, dich und deine Expertise zu (be)greifen. 

Diplom-Kommunikationswirtin Martina Pütz war einst PR-Beraterin bei Kothes Klewes und ist seit fast fünfzehn Jahren Trainerin und Coach mit den Schwerpunkten selbstverständliche Präsentation, kommunikative Kompetenz sowie mutiger Ausdruck. In ihren Seminaren und mit ihrem Buch "Einfach präsentieren. Worauf es wirklich ankommt" hilft sie beim "Entlernen", damit Beratung und das Miteinander gut gelingen. Ihr Credo: Es reicht ... aus! 
 

Newsletter

Sie wollen immer auf dem Laufenden sein?

Magazin & Werkstatt