Please wait...
News / Nicola Haake geht zur Deutschen Vermögensberatung
11.03.2019   Menschen
Nicola Haake geht zur Deutschen Vermögensberatung
Nicola Haake wechselt zum 1. März 2019 zur Deutschen Vermögensberatung mit Sitz in Frankfurt. Die 40-Jährige bekleidet den Posten einer Kommunikationsmanagerin für Versicherungsprodukte.
Haake kommt von globalen Anwaltssozietät Freshfields Bruckhaus Deringer, wo sie seit 2018 als PR & Communications Manager tätig war. Zuvor arbeitete sie gut fünf Jahre bei der Wirtschaftskanzlei Hengeler Mueller als PR-Managerin. Vor Ihrem Wechsel in die Kanzleibranche 2013 war Nicola Haake für die eBay-Tochter Stubhub, sowie Viacom und Premiere (heute Sky) – jeweils in der Presseabteilung – tätig.

In der neu geschaffenen Position bei der Deutschen Vermögensberatung berichtet Haake an Aleksandar Mitov, Direktor Versicherungsdienstleistungen.

Exklusive und aktuelle Nachrichten aus der Kommunikationsszene gibt es jeden Mittwoch und Freitag in unserem Newsletter. Kostenlos abonnieren unter http://www.prreport.de/newsletter/ 
 

Newsletter

Sie wollen immer auf dem Laufenden sein?

Magazin & Werkstatt