Please wait...
News / Tetra Pak holt Martin Ledwon für die Kommunikation
Martin Ledwon landete Anfang 2010 bei Siemens, wo er als Vice President Government Affairs begann. Foto: Tetra Pak
10.10.2014   News
Tetra Pak holt Martin Ledwon für die Kommunikation
 
"Cluster Leader Communications Europe & Central Asia" lautet der etwas umständliche Titel, mit dem sich Martin Ledwon neuerdings schmücken darf. Der 37-Jährige hat die Kommunikation bei Tetra Pak übernommen. Vorgängerin Heike Schiffler ist damit einen Teil ihres bisherigen Aufgabengebiets los.

Schiffler, einst Kommunikationsdirektorin beim Dualen System Deutschland, war Anfang April 2008 zu dem Anbieter von Verarbeitungs- und Verpackungssystemen für Lebensmittel mit Sitz in Hochheim gekommen. Ihr erster Titel: Cluster Leader Communication & Environment Central Europe. Seit dem vergangenen Jahr war sie als Cluster Leader Environment für Zentral- und Nordeuropa zuständig und als Direktorin Kommunikation und Umwelt Mitglied der Geschäftsleitung Mid Europe (Deutschland, Österreich, Schweiz). Die Verantwortung der 53-Jährigen für die Kommunikation entfällt jetzt: Sie darf sich als Cluster Leader Environment Europe & Central Asia und Direktor Umwelt Mid Europe künftig auf den Umweltbereich konzentrieren.

Ledwon, zuletzt Vice President of Marketing and Communications bei Siemens Smart Grid in Nürnberg, bestimmt die Tetra Pak-Kommunikation in 53 Ländern und zugleich die PR in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Magazin & Werkstatt