Please wait...
News / Harald Christ kauft Consultum Communications
Harald Christ (Foto: zVg)
28.01.2019   News
Harald Christ kauft Consultum Communications
Die Politik- und Kommunikationsberatung Consultum Communications von Hans-Erich Bilges ist rückwirkend zum 1. Januar von der Firma Christ & Company übernommen worden.
Die Christ & Company mit Sitz in Berlin ist nach eigenen Angaben in der strategischen, konzeptionellen Beratung von Unternehmen und Führungskräften aktiv. Das im Herbst 2017 von Harald Christ gegründete Unternehmen bietet einen Mix aus Kommunikations-, Management- und Personalberatung.

Der 46-jährige Christ war in leitenden Funktionen unter anderem bei der Deutschen Bank, HCI Capital, der WestLB und der Postbank tätig. Von Mai 2016 bis Dezember 2017 amtierte er beim Versicherer Ergo als Vorstandsvorsitzender der Ergo Beratung und Vertrieb und als Vorstandsmitglied von Ergo Deutschland. SPD-Mitglied Christ war 2009 im Schattenkabinett des damaligen Kanzlerkandidaten Frank Walter Steinmeier Anwärter auf das Amt des Bundeswirtschaftsministers. Derzeit ist er Präsidiumsmitglied und Schatzmeister des SPD-Wirtschaftsforums und Beauftragter für den Themenbereich Mittelstandspolitik.

Die Firma Consultum Communications hat WMP-Gründer Bilges Anfang 2006 unter dem Namen CPM Consulting aufgebaut. Geschäftstätigkeit ist die Beratung von Vorständen, Unternehmern, Konzernen - vor allem Medienkonzernen - und Wirtschaftsverbänden auf den Gebieten Public Affairs und Krisen-PR, Publishing Consulting und IT-Sicherheit. Christ ist insbesondere an der Expertise in Sachen Politik- und Kommunikationsberatung interessiert. Der 74-jährige Bilges will weiterhin beratend zur Verfügung stehen.

Exklusive und aktuelle Nachrichten aus der Kommunikationsszene gibt es jeden Mittwoch und Freitag in unserem Newsletter. Kostenlos abonnieren unter http://www.prreport.de/newsletter/

Magazin & Werkstatt