Please wait...
News / Einstieg in die PR: Agentur oder Unternehmen?
Debatte beim PR Report Camp 2018 (Foto: Marco Drews)
05.01.2019   Veranstaltung
Einstieg in die PR: Agentur oder Unternehmen?
Wo sind Absolventen nach dem Studium am besten aufgehoben? Über diese Frage wurde beim PR Report Camp in Berlin diskutiert. Für alle, die es nicht zum Camp geschafft haben, steht das Video der Debatte nun online.
Zum Thema "Einstieg in die PR: Agentur oder Unternehmen?" diskutierten auf dem Podium (hier geht es zum Video auf Youtube):
 
- Katharina Klahold, stellvertretende Vorsitzende der Public Relations Studierenden Hannover
- Martin Brüning, Leiter Unternehmenskommunikation bei Rewe
- Rüdiger Maeßen, Deutschland-Chef von Hill + Knowlton Strategies
- René Ziegler, Pressechef bei Bosch
- Christian Lawrence, Partner bei Brunswick
- Thomas Lüdeke, Geschäftsführer des PRCC
- Jan Liepold, Geschäftsführer von Loesch Hund Liepold


Tipp: In einem Ranking in der aktuellen Ausgabe des PR Reports zeigen wir, welche Agenturen die höchsten Einstiegsgehälter zahlen und mit welchen Benefits sie sonst noch locken (jetzt als Print-Heft, E-Paper oder im iKiosk erhältlich).
 
Exklusive und aktuelle Nachrichten aus der Kommunikationsszene gibt es jeden Mittwoch und Freitag in unserem Newsletter. Kostenlos abonnieren unter http://www.prreport.de/newsletter/

Magazin & Werkstatt