Please wait...
News / Harald Hamprecht leitet Opel-Kommunikation
Harald Hamprecht (Foto: Andreas Liebschner)
21.11.2018   Menschen
Harald Hamprecht leitet Opel-Kommunikation
Harald Hamprecht nimmt Anfang kommenden Jahres die Position des Vice President Communications ein und wird Mitglied des Executive Committee bei Opel Automobile in Rüsselsheim.
Hamprecht arbeitete vor seinem Einstieg bei Opel im Mai 2012 elf Jahre als Journalist, zuletzt als Chefredakteur der Fachzeitschrift "Automotive News Europe", Chefreporter von "Auto Motor und Sport" und als Redaktionsleiter der vier Auto-Portale der Motor Presse Stuttgart. Derzeit fungiert der 44-Jährige bei Opel als General Director Internal & Corporate Communications.

Vom 1. Januar an wird Hamprecht die gesamte externe und interne Kommunikation der Marken Opel und Vauxhall verantworten. Der "Pressesprecher des Jahres 2016" folgt auf Johan Willems (58), der nach 36 Jahren in der Automobilindustrie in den Ruhestand geht. Hamprechts Nachfolger wird Michael Göntgens (37), der aktuell die Unternehmenskommunikation bei Opel leitet.

Exklusive und aktuelle Nachrichten aus der Kommunikationsszene gibt es jeden Mittwoch und Freitag in unserem Newsletter. Kostenlos abonnieren unter http://www.prreport.de/newsletter/

Magazin & Werkstatt