Please wait...
News / H+K befördert Jan Hemme zum Director
Jan Hemme (Foto: Hill+Knowlton)
27.08.2018   Menschen
H+K befördert Jan Hemme zum Director
Der bei Hill+Knowlton Strategies im Beratungsfeld Corporate & Public Affairs tätige Jan Hemme darf sich von Anfang kommenden Monats an "Director" nennen.
Der 41-jährige Hemme arbeitet seit 2015 bei der Kommunikations- und Markenberatung und dort vor allem für Mandanten aus den Sektoren Energie, Digitalwirtschaft & Telekommunikation, Verteidigung und Medien. Vor seinem Wechsel zu H+K war der ehemalige Referent des Bundesvorstands der Piratenpartei Deutschland bei der Deutschen Energie-Agentur (dena) und der Berliner Public Affairs-Beratung Bohnen Kallmorgen & Partner tätig gewesen.

Indes hat das von H+K-Geschäftsführer Thomas Wimmer geführte Corporate & Public Affairs-Team Zuwachs bekommen. Seit Anfang dieses Monats ist Christina Labusch (30) als Senior Consultant im Einsatz. Sie ist von Accenture gekommen, wo sie als Management Consulting Analyst aktiv war. Zuvor hatte Labusch verschiedene Funktionen in Regierung und Parlament in Nordrhein-Westfalen inne, darunter Persönliche Referentin des Staatssekretärs im Wirtschaftsministerium und Persönliche Referentin des Landtagsvizepräsidenten.

Exklusive und aktuelle Nachrichten aus der Kommunikationsszene gibt es jeden Mittwoch und Freitag in unserem Newsletter. Kostenlos abonnieren unter http://www.prreport.de/newsletter/
 

Newsletter

Sie wollen immer auf dem Laufenden sein?

Magazin & Werkstatt