Please wait...
News / Matthias Breitschaft geht zur Serviceplan Consulting Group
Matthias Breitschaft (Foto: Serviceplan)
23.08.2018   Menschen
Matthias Breitschaft geht zur Serviceplan Consulting Group
Künftig lenkt ein Geschäftsführungstrio die Geschicke der Serviceplan Consulting Group. Matthias Breitschaft nimmt Mitte kommenden Monats in dem Gremium Platz.
Nach Stationen bei Scholz & Friends und Jung von Matt kam Breitschaft im Herbst 2014 zur Hirschen Group. Dort wurde er 2015 Mitgründer der Markenstrategie- und Transformations-Agentur Vorn Strategy Consulting, wo er bis zuletzt nationale und internationale Kunden sowohl in Fragen der Markenführung als auch zum Thema digitale Transformation betreut hat.

Jetzt wechselt der 43-jährige Breitschaft zur Serviceplan-Gruppe und wird zusammen mit Thomas Zervos und Alessandro Panella die Geschäfte der 50 Mitarbeiter starken Serviceplan Consulting Group führen. Das ist die 2016 gegründete Strategie- und Innovationsberatung für Marke, Marketing, Vertrieb der Agenturgruppe. Zu deren Dienstleistungsbereichen zählen die strategische Markenführung, integrierte Kommunikationsstrategie und die Innovation- und Transformationsberatung in Marketing und Vertrieb.

Erst kürzlich war der Wechsel von Vorn-Gründer Vincent Schmidlin zu Serviceplan bekannt geworden.

Exklusive und aktuelle Nachrichten aus der Kommunikationsszene gibt es jeden Mittwoch und Freitag in unserem Newsletter. Kostenlos abonnieren unter http://www.prreport.de/newsletter/

Magazin & Werkstatt