Please wait...
News / Der aktuelle PR Report
30.08.2018   News
Der aktuelle PR Report
Top-Talente im Porträt, Siemens-CEO Joe Kaeser als Chef-Influencer und BMW-General Max Schöberl spricht im Interview über Abgasskandal und Affenversuche.
International, vielseitig begabt, überwiegend weiblich und im Gründerfieber: Unsere Nachwuchsinitiative „30 unter 30“ geht in die sechste Runde. Wo die Talente arbeiten und wie sie ticken, lesen Sie im neuen PR Report.

Außerdem auf den insgesamt mehr als 100 Seiten (als E-Paper oder Printausgabe oder im iKiosk):

„Da muss reiner Tisch gemacht werden“: Der Diesel-Skandal bei Volkswagen erschüttert die ganze Autoindustrie. BMW-Kommunikationschef Maximilian Schöberl sagt, was die Branche tun muss, um wieder geliebt zu werden.

Joe, der Influencer: Wie Siemens-Chef Joe Kaeser twittert und wie das die Rolle der Kommunikation verändert.

„Das ist kein Himmelfahrtskommando“: Die Zwangsehe der WPP-Schwestern Burson-Marsteller und Cohn & Wolfe ist die größte Agentur-Hochzeit der Welt. Was Deutschland-Chef Wolfgang Lünenbürger plant.

Der Abstinenzler: Warum Daimler-Digitalo Sascha Pallenberg keine Lust mehr auf Facebook hat.

Der unterschätzte Kanal: Messenger wie Whatsapp sind längst fester Bestandteil unserer Alltagskommunikation. Doch die PR nutzt sie kaum. Zwei Unternehmen zeigen, wie es gehen könnte.

Tipps und Tricks: Ein Patentrezept für Whatsapp gibt es nicht, aber: Wer ein paar Regeln beherzigt, kann Anfängerfehler vermeiden und recht schnell einen treuen Nutzerstamm aufbauen.

Am Scheideweg: Die Frage nach der Rolle von Kommunikation wird durch den massiven Wandel von Wirtschaft und Gesellschaft noch drängender. Was die PR tun muss, um nicht abgehängt zu werden.

Alles unter einem Dach: Unternehmen stellen ihre Kommunikation zunehmend integriert auf und vereinigen verschiedene Disziplinen. Neue Strukturen und Arbeitsprozesse verlangen den Mitarbeitern viel ab.

„Kontrafaktisch denken!“: Nur wenige Kommunikationsmanager haben ein ganzheitliches Verständnis von Integrierter Kommunikation.

Sturm und Drang: Der rasante Aufstieg des Multi-Unternehmers Benjamin Minack und seiner Agentur Ressourcenmangel.

Alles-Verteidiger: Die deutsche Lebensmittelbranche ist unter Druck. In der Abwehr steht ihr Cheflobbyist Christoph Minhoff solide, doch von ihm initiierte Entlastungsangriffe wirken übermotiviert.

Aus der Branche: Die merkwürdige Neuordnung der Volkswagen-Kommunikation. Wie lange Bahn-Kommunikationschef Oliver Schumacher ohne Handy auskommt. Für wen Kai Diekmanns Agentur Storymachine arbeitet und für wen nicht mehr.

Auf nach Berlin: Top-Cases, Karriereforum und vieles mehr – am 13. November findet in der Hauptstadt das PR Report Camp statt.

Auslaufmodell Pressekonferenz? Immer weniger Journalisten besuchen Pressekonferenzen. Erste Unternehmen reagieren mit Internet-Veranstaltungen. Problem gelöst?

Wenn der Schnee schmilzt ...: Woran Kommunikatoren leiden. 
 
Außerdem haben wir vier preisgekrönte Top-Cases für Sie ausgewählt:

Case 1: Wenn Mutti keine Zeit hat – wie sich der ADAC via Whatsapp als Pannenhelfer in allen Lebenslagen anbot.
 
Case 2: Ein Herz für eine Brücke – wie eine Gruppe engagierter Bürger für eine Rhein-Überquerung kämpft. Mit einem Budget von gerade einmal 3.000 Euro.
 
Case 3: Von Profis für Profis – wie Bosch ein europaweites Micro-Influencer-Netzwerk für Berufshandwerker knüpfte und die Zielgruppe zu Markenbotschaftern machte.
 
Case 4: Die Elbschwimmstaffel – wie eine Mitmachaktion Freizeitsport und Forschung vereinte und dem Wissenschaftsjahr eine breite Präsenz in den Medien bescherte.
 
Das kostenlose Extra für unsere Abonnenten 
 
16 Seiten PR-Werkstatt: „Corporate Influencer – wie Unternehmen ihre Mitarbeiter zu Botschaftern machen“. Eine Anleitung für Konzerne, Mittelständler und Start-ups von Daniel Hanke. (als E-Paper oder Print-Ausgabe)

Außerdem kostenlos 
8 Seiten DPRG Journal: Neues aus dem Berufsverband.
 
Der neue PR Repport - jetzt als E-Paper oder Printausgabe oder im iKiosk.
 

Newsletter

Sie wollen immer auf dem Laufenden sein?

Magazin & Werkstatt