Please wait...
News / Dirk Arnold ersetzt Toni Melfi bei Audi
Dirk Arnold (Foto: Audi)
30.06.2018   Menschen
Dirk Arnold ersetzt Toni Melfi bei Audi
Die Ingolstädter Audi AG hat von Anfang kommenden Monats an einen neuen Kommunikationschef. Dirk Arnold übernimmt den Job von Toni Melfi.
Der 52-jährige Arnold kehrt damit nach etwa 16 Jahren zu Audi zurück. Von 1992 bis 2002 war er bei dem Automobilhersteller als Leiter Marketing Deutschland tätig gewesen. Danach wechselte er zu BMW, wo er von 2007 an verschiedene Führungsfunktionen in der Produkt- und Unternehmenskommunikation innehatte, darunter die des Vice President Corporate Communications of the Americas der BMW-Gruppe. Zuletzt führte er das Produktmanagement BMWi und E-Mobilität.

Der Abgang Melfis, der die Audi-Kommunikation seit 2007 geleitet hat, ist seit langem bekannt. Medien hatten berichtet, dass er in die Volkswagen-Zentrale nach Wolfsburg wechseln werde.

Exklusive und aktuelle Nachrichten aus der Kommunikationsszene gibt es jeden Mittwoch und Freitag in unserem Newsletter. Kostenlos abonnieren unter http://www.prreport.de/newsletter/

Magazin & Werkstatt