Please wait...
News / Achim Bahnen ist bei Costa an Bord gegangen
Achim Bahnen (Foto: Costa Crociere)
21.06.2018   Menschen
Achim Bahnen ist bei Costa an Bord gegangen
Die italienische Reederei Costa Crociere mit Sitz in Genua hat den Posten eines Vice President Head of Communication & Public Affairs installiert und mit Achim Bahnen besetzt.
Bahnen hat zuletzt als selbstständiger Kommunikationsberater gearbeitet. Er startete als Redakteur bei der "FAZ", war persönlicher Redenschreiber des ehemaligen Bundesinnenministers Otto Schily und hatte wichtige Kommunikationsfunktionen bei SAP und Merck inne.
 
Bahnen ist bei der Costa-Gruppe für die gesamte Unternehmenskommunikation und die Public Affairs-Arbeit der Kreuzfahrer zuständig. Er berichtet an Michael Thamm, Group CEO Costa Group & Carnival Asia.

Exklusive und aktuelle Nachrichten aus der Kommunikationsszene gibt es jeden Mittwoch und Freitag in unserem Newsletter. Kostenlos abonnieren unter http://www.prreport.de/newsletter/
 

Newsletter

Sie wollen immer auf dem Laufenden sein?

Magazin & Werkstatt