Please wait...
News / Alexander Cordes verlässt Thyssen-Krupp
Alexander Cordes
31.05.2018   Menschen
Alexander Cordes verlässt Thyssen-Krupp
Den Posten des Pressechefs beim Industriekonzern Thyssen-Krupp hatte Alexander Cordes erst im Herbst vergangenen Jahres eingenommen. Jetzt ist Peter Sauer für die Aufgaben zuständig.
Sauer ist seit 2007 für Thyssen-Krupp in Essen tätig und war bislang für die Governmental Affairs des Unternehmens verantwortlich. Nun ist er Leiter der Externen Kommunikation.

Der 44-jährige Cordes hat seinen Hut nach Unternehmensangaben auf eigenen Wunsch genommen. Vor seinem Wechsel zu Thyssen-Krupp 2017 war er als Leiter der externen Kommunikation Finanzen und Strategie bei der Commerzbank in Frankfurt beschäftigt gewesen.

Exklusive und aktuelle Nachrichten aus der Kommunikationsszene gibt es jeden Mittwoch und Freitag in unserem Newsletter. Kostenlos abonnieren unter http://www.prreport.de/newsletter/

Magazin & Werkstatt