Please wait...
News / "Kreativ, clever, kompromisslos"
Götz Ulmer
28.05.2018   Menschen
"Kreativ, clever, kompromisslos"
Götz Ulmer ist Vorstand bei Jung von Matt – und in diesem Jahr zum ersten Mal in der Jury der PR Report Awards. Worauf er besonders gespannt ist, welche Merkmale Einreichungen haben sollten und worin die Chancen von Projekten mit wenig Spielraum liegen.
Was macht gute Kommunikation im Jahr 2018 aus? Womit können Einreicher Sie besonders beeindrucken?
Mit Kreativität. Gepaart mit Cleverness und Kompromisslosigkeit.
 
Sie sind zum ersten Mal dabei – worauf sind Sie besonders gespannt?
Auf die Atmosphäre und die Art der Diskussionen in der Jury.
 
Auf welche Kategorien freuen Sie sich am meisten?
Low Budget: Große Ideen, die trotz kleiner Börse den Unterschied machen. Alles, was innerhalb von wenig Spielraum gemacht werden muss, birgt die Chance auf mutige Lösungen. Das könnte spannend werden.


Tipp: Einreichungen für die PR Report Awards 2018 sind noch bis zum 30. Mai möglich. Anschließend läuft die Late-Deadline-Phase noch bis 7. Juni. Alle Informationen zur Jury und zur Einreichung gibt es hier. Am 13. November steigt im Kosmos Berlin das PR Report Camp mit vielen Finalisten, Praxisworkshops, einem Karriereforum und dichten Gesprächen mit Kommunikationsverantwortlichen – und am Abend dann die Winners Night mit den Finalisten und Gewinnern.

Magazin & Werkstatt