Please wait...
News / Auf der Suche nach Top-Cases
Magdalena Rogl
16.05.2018   Menschen
Auf der Suche nach Top-Cases
Magdalena Rogl ist Head of Digital Channels bei Microsoft und in diesem Jahr neu in der Jury der PR Report Awards. Im Kurzinterview erklärt sie, worauf sie am meisten gespannt ist und worauf sie bei den Einreichungen vor allem hofft.
Was macht gute Kommunikation im Jahr 2018 aus? Womit können Einreicher Sie besonders beeindrucken?
Ich denke, Kommunikation funktioniert am besten von Mensch zu Mensch. Deshalb wünsche ich mir auch, dass Kommunikation auch genau das ist: menschlich. Wenn dann noch Emotionen dazukommen, die eine Geschichte erzählen, dann bin ich definitiv beeindruckt.


Sie sind zum ersten Mal in der Jury der PR Report Awarsds – worauf sind Sie besonders gespannt?
Da ich selbst Quereinsteigerin bin und mich bisher vor allem mit digitaler Kommunikation beschäftigt habe, freue ich mich besonders auf die vielfältigen Formate und Themen – aber am meisten natürlich auf die Kommunikatoren selbst!


Auf welche Kategorien freuen Sie sich am meisten?
Corporate Social Responsibility! Jeder einzelne Mensch und jedes Unternehmen hat eine gesellschaftliche Verantwortung. Wenn diese Verantwortung wahrgenommen, angenommen, umgesetzt und mit kreativer Kommunikation begleitet wird, dann bin ich begeistert.


Einreichungen für die PR Report Awards 2018 sind noch bis zum 30. Mai möglich. Alle Informationen zur Jury und zur Einreichung gibt es hier.
 

Newsletter

Sie wollen immer auf dem Laufenden sein?

Magazin & Werkstatt