Please wait...
News / 55 Bachelors wollen zugleich arbeiten und weiterstudieren
19.04.2018   Karriere
55 Bachelors wollen zugleich arbeiten und weiterstudieren
Die Deutsche Akademie für Public Relations (DAPR) sucht deutschlandweit Einstiegsjobs für (angehende) Bachelor-Absolventen, die ein berufsbegleitendes Masterstudium anstreben.
Agenturen, Unternehmen und Non-Profit-Organisationen, die aktuell oder bis zum Herbst dieses Jahres Einsteigerpositionen besetzen möchten, können sich kostenfrei und unverbindlich auf dapr.de/dual-partner registrieren. Sie erhalten dann von der DAPR weitere Informationen zu dem Karriereprogramm "DAPR Dual", das Job und berufsbegleitendes Masterstudium kombiniert, sowie konkrete Kandidatenvorschläge.

Für das Recruiting entstehen den Arbeitgebern laut DAPR keine Kosten. Bewerbungsgespräche und Vertragsverhandlungen führen sie selbst. Erst mit erfolgreichem Vertragsabschluss verpflichten sich die Arbeitgeber auch dazu, den neuen Mitarbeitern das berufsbegleitende Masterstudium des Düsseldorfer Aus- und Weiterbildungsinstituts in den Fachrichtungen Strategische oder Digitale Kommunikation zu finanzieren.

Ein Registrierungsformular sowie beispielhafte Bewerberkurzprofile finden Arbeitgeber unter dapr.de/dual-partner. Informationen zu den Masterlehrgängen "Strategische Kommunikation und PR (MSc)" und "Digitale Kommunikation (MSc)" gibt es auf dapr.de/master.

Die neuesten Job-Angebote aus der Kommunikationsszene gibt es  in unserem Stellenmarkt  oder in unserem Newsletter. Kostenlos abonnieren unter prreport.de/newsletter/

Magazin & Werkstatt