Please wait...
News / Julia Juckel arbeitet für die Phoenix-Gruppe
Julia Juckel (Foto: Phoenix)
16.04.2018   Menschen
Julia Juckel arbeitet für die Phoenix-Gruppe
Der Pharmagroßhändler Phoenix mit Sitz in Mannheim hat Julia Juckel eingestellt. Die 37-Jährige ist seit März als Digital Communications Manager für das Unternehmen im Einsatz.
Juckel kommt von der gemeinnützigen Hertie-Stiftung, wo sie seit 2011 in der Unternehmenskommunikation und im Veranstaltungsmanagement gearbeitet hat. Zuvor war sie für die Agenturen Topcom, Inex Communications und Grayling tätig gewesen.

Bei der Phoenix-Gruppe betreut Juckel den Internetauftritt, die Social Media-Aktivtät und die mobile Mitarbeiterkommunikation. Sie berichtet an den Leiter Corporate Communications, Ingo Schnaitmann.

Exklusive und aktuelle Nachrichten aus der Kommunikationsszene gibt es jeden Mittwoch und Freitag in unserem Newsletter. Kostenlos abonnieren unter http://www.prreport.de/newsletter/
 

Newsletter

Sie wollen immer auf dem Laufenden sein?

Magazin & Werkstatt