Please wait...
News / Im Digitalen liegen Zitate aus der Print-"Bild" vorn
Die meistzitierten Printmedien im Internet (Quelle: Echobot)
12.04.2018   News
Im Digitalen liegen Zitate aus der Print-"Bild" vorn
Die Ranking der meistzitierten gedruckten Titel in den Online-Medien führt die "Bild"-Zeitung an. Ihre "Zitate-Reichweite" ist fast viermal höher als die des "Spiegel".
Mehr als 50.000 Online-Quellen hat Echobot Media Technologies nach eigenen Angaben für sein Ranking auf Zitate untersucht, darunter auch Newsportale, Fachmagazine, Foren und Blogs. Im Zeitraum 2016/2017 hat der Karlsruher Online-Softwareanbieter insgesamt 900.000 deutschsprachige Zitate aus 59 ausgewählten regionalen und überregionalen Print-Medien gefunden. Sie wurden mit einer Schätzung der Reichweite des jeweiligen Artikels, in dem das Zitat vorkam, gewichtet. Schließlich hat Echobot die Relative Reichweitensumme errechnet, das heißt, den Anteil der Zitate-Reichweitensumme eines einzelnen Print-Titels an der Zitate-Reichweitensumme aller analysierten Print-Titel. 

Demnach beträgt die "Zitate-Reichweite" der "Bild" fast das Vierfache des für den "Spiegel" berechneten Wertes - dem Zweitplatzierten im Ranking. Den dritten Rang nimmt "Die Welt" ein. Ausgewertet wurden auch die relativen Veränderungen der zehn meistzitierten Medien im Vergleich zum Vorjahr: Die größten relativen Verluste muss die "Süddeutsche Zeitung" hinnehmen (minus 21 Prozent), während die "Rheinische Post" auf das größte relative Plus (neun Prozent) kommt.

Im Themenbereich Sport entfallen mehr als 60 Prozent aller gefundenen Zitate auf die "Bild". Bei Wirtschafts- und Finanzthemen liegt das "Handelsblatt" deutlich vorn.

Exklusive und aktuelle Nachrichten aus der Kommunikationsszene gibt es jeden Mittwoch und Freitag in unserem Newsletter. Kostenlos abonnieren unter http://www.prreport.de/newsletter/
 

Newsletter

Sie wollen immer auf dem Laufenden sein?

Magazin & Werkstatt