Please wait...
News / Deutsche Telekom will CP-Markt aufmischen
Peider Bach, designierter The Digitale-Geschäftsführer: "Content Marketing gehört die Zukunft"
04.09.2014   News
Deutsche Telekom will CP-Markt aufmischen
 
Mit einem Rundum-Paket aus Kreation, "journalistischer" Erstellung von Inhalten, Webdesign, Hosting, Content-Seeding und SEO-Optimierung plus Effektivitätsmessung geht am 1. Oktober ein neuer Content-Marketing-Dienstleister in München an den Start. The Digitale heißt das Unternehmen der Deutschen Telekom, das innerhalb den kommenden zwei bis drei Jahre in die Top 5 der Content Marketing-Produzenten in Europa aufsteigen soll.

The Digitale unter der Führung von T-Online.de tritt als Kombination aus klassischer Agentur, Corporate Publisher und Internet-Dienstleister gegen erfahrene und erfolgreiche Konkurrenten wie KircherBurkhardt, G+J Corporate Editors und BurdaCreative an. Das Allround-Profil soll zum Erfolg führen: "Klassischen Verlagshäusern, die Corporate Publishing anbieten, fehlt meist das Know-how im digitalen Bereich, weil sie selbst oft noch tief in der eigenen Transformation stecken", sagt der designierte Geschäftsführer Peider Bach, "Agenturen wiederum fehlt oft das journalistische Können. Wir bieten digitales Storytelling in Verbindung mit dem gesamten digitalen Know-how von T-Online.de an". Der erste Kunde ist auch schon da: der Online-Marktplatz eBay.

Bach (44) war zuletzt bei G+J Entertainment Media beschäftigt. Bei The Digitale wird er sich insbesondere um die Bereiche Marketing/Sales, Operations und Personal kümmern. Weiterer Geschäftsführer und verantwortlich für Finanzen, Technology und Beschaffung ist Pascal Damm (39), der darüber hinaus Leiter Technology & Central Portal Functions bei der Deutsche Telekom AG, Products & Innovation, bleibt. Im Aufbau befinden sich Content, Konzeption/Produktmanagement, User Experience, Social Media und Account Management. The Digitale kann jederzeit auf die Ressourcen der Telekom zugreifen. In den ersten neun Monaten soll das Team aus bis zu 18 Mitarbeitern, nach zwei Jahren aus rund 40 festen Mitarbeitern bestehen.
 

Newsletter

Sie wollen immer auf dem Laufenden sein?

Magazin & Werkstatt